Stecker­fertige Photo­voltaik­anlage anmelden

Was ist eine steckerfertige Photovoltaikanlage?

Unter steckerfertige Photovoltaikanlage versteht man u.a. Plug-In Anlagen, Steckersolaranlagen, Balkonkraftwerke, Balkonsolaranlagen oder Mini PV-Anlagen.

Die Einspeiseleistung darf nicht mehr als 600 Watt (0,6 kWp) betragen und besteht meistens aus 2 Photovoltaikmodulen.

Anmeldeprozess

Wir haben den Anmeldeprozess der steckerfertigen Photovoltaikanlagen für Sie deutlich vereinfacht. Sie müssen Ihre steckerfertige Photovoltaikanlage nur noch im Marktstammdatenregister (MaStR) der Bundesnetzagentur registrieren.

Bitte denken Sie hier nur daran, bei der Registrierung Ihre Zählernummer als eindeutiges Merkmal bei der "Identifikationsnummer des Netzbetreibers" zu hinterlegen.

 

WEITER ZUR REGISTRIERUNG

Wissenswertes zur Installation Ihrer steckerfertigen Photovoltaikanlage

  • Informationen zum Installation und Betrieb

    Die steckerfertige Erzeugungsanlage darf maximal über eine Einspeiseleistung von bis zu 600 W (0,6 kWp) verfügen (hier ist die Leistung gemeint, die nach dem Wechselrichter ins Netz eingespeist wird und nicht die summierte Modulleistung der Anlage).

    Sollte die maximal Einspeiseleistung überschritten werden, ist das für die Anmeldung einer Photovoltaikanlage-Anlage reguläre Anmeldeformular zu nutzen.

    Hinweise der Verbraucherzentrale

  • Zählerwechsel/-einbau

    Bitte denken Sie bei der Registrierung im MaStR daran, Ihre Zählernummer als eindeutiges Merkmal bei der "Identifikationsnummer des Netzbetreibers" zu hinterlegen.

    Sollten wir Bedarf sehen, Ihren Zähler zu wechseln, erhalten Sie zum vorgesehenen Turnuswechsel eine Information von uns. Wenn dies ausbleiben sollte, kann Ihr Zähler weiter verwendet werden.

  • Einspeisevergütung

    Sie können selbst entscheiden, ob Sie für Ihre steckerfertige Erzeugungsanlage eine Einspeisevergütung nach dem EEG erhalten möchten oder nicht. Jedoch decken diese Anlagen in erster Linie nur den Eigenverbrauch und speisen nur wenig Strom in das Netz ein.

    Sollten Sie sich für eine Vergütung entscheiden, so nutzen Sie bitte das Anmeldeformular für Photovoltaikanlagen.


Fragen?

Team Einspeisemanagement

Kontakt

Unter unserer Servicenummer helfen wir Ihnen gern bei Fragen zu unseren Strom- und Erdgasnetzen. Sie erreichen unsere Servicemitarbeiter werktags von 8 bis 18 Uhr:

0431 594 3410

Kontaktformular

Online-Zählerstandserfassung

Sie können uns Ihren Zählerstand auch direkt online mitteilen.

ZÄHLERSTÄNDE ABGEBEN

Störung melden

Sie müssen eine Störung im Versorgungsnetz der SWKiel Netz GmbH melden? Wir sind unter folgenden Nummern - 24 Stunden, sieben Tage die Woche - für Sie erreichbar.

Strom: 0431 594 2769

Gas und Wasser: 0431 594 2795

Fernwärme: 0431 594 3001

Nicht für Kundenanfragen. Zur Bearbeitung Ihrer Störungsmeldung erheben wir personenbezogene Daten von Ihnen. Über den Umgang mit diesen Daten informieren wir Sie hier.