SW Kiel Netz Gmbh
Datenschutz

Allgemeiner Datenschutzhinweis

Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserem Unternehmen und unseren Produkten bzw. Dienstleistungen und versichern Ihnen, dass Sie sich beim Besuch unserer Internetseiten auch hinsichtlich Ihrer personenbezogenen Daten sicher fühlen können. Denn wir nehmen den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten sehr ernst. Die Beachtung der Bestimmungen der EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) und des neuen Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG (neu)) ist für uns eine Selbstverständlichkeit.

Im Folgenden erklären wir Ihnen, welche Informationen wir, also die SWKiel Netz GmbH, Uhlenkrog 32 in 24113 Kiel, beim Besuch unserer Website erfassen und wie diese genutzt werden.

Speicherung von Zugriffsdaten in Server-Logfiles

Beim Besuch unserer allgemeinen Internet-Seiten benötigen wir keine persönlichen Daten von Ihnen. Es sei denn, Sie verzweigen auf unsere besonders geschützten Bereiche und bitten um eine Kundenberatung.

Wir garantieren Ihnen, dass wir Ihre pseudonymen Rechnerdaten (IP-Nummer, Verweildauer, Bildschirmauflösung, verwendeter Browser, Angabe der Webseite, von der Sie uns besuchen) ausschließlich für statistische Zwecke verwenden, unter anderem zur Optimierung unserer Website. Eine Zuordnung zu Ihren persönlichen Kundendaten erfolgt nicht.

Mit der Nutzung unserer Internetseiten erklären Sie sich mit der statistischen, anonymen Auswertung Ihrer Rechnerdaten einverstanden.

Datenübermittlung an Dritte zur Vertragserfüllung

Zur Vertragserfüllung geben wir Ihre Daten an die mit der Lieferung beauftragten Unternehmen weiter, soweit dies zur Lieferung bestellter Waren und/oder Dienstleistungen erforderlich ist. Zur Abwicklung von Zahlungen geben wir die hierfür erforderlichen Zahlungsdaten an das mit der Zahlung beauftragte Kreditinstitut und ggf. von uns beauftragte Zahlungsdienstleister weiter bzw. an den von Ihnen im Bestellprozess ausgewählten Zahlungsdienst.

Übermittlung an staatliche Institutionen und Behörden

Eine Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten an Auskunftsberechtigte staatliche Institutionen und Behörden erfolgen nur im Rahmen der einschlägigen Gesetze bzw. sofern wir durch eine gerichtliche Entscheidung dazu verpflichtet sind. Unsere Mitarbeiter und die von uns beauftragten Dienstleistungsunternehmen sind von uns auf die Wahrung der Vertraulichkeit und zur Einhaltung der Bestimmungen der EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) und des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG (neu)) verpflichtet.

Kinder

Es liegt nicht in unserem Interesse, personenbezogene Daten von Kindern unter 16 Jahren zu erheben. Wir erfassen weder wissentlich noch absichtlich Daten über Kinder. Eine Verarbeitung personenbezogener Daten von Kindern ist nur mit Einwilligung der Erziehungsberechtigten zulässig. Wenn Sie der Auffassung sind, dass wir Daten über Ihr Kind erfasst haben, können Sie als Erziehungsberechtigter uns dies unter jens.kaiser@stadtwerke-kiel.de mitteilen. Die Daten werden dann gelöscht.

Links zu anderen Webseiten

Sie finden bei uns Links zu anderen Webseiten. Zum Zeitpunkt der Linksetzung haben wir die Inhalte der Seiten, auf die wir verweisen, geprüft und keine illegalen oder unmoralischen Inhalte vorgefunden. Etwaige spätere inhaltliche Veränderungen dieser Seiten unterliegen nicht unserem Einfluss. Sollten Sie Inhalte finden, die gegen geltendes Recht verstoßen, schreiben Sie uns gern einfach eine E-Mail an: presse@stadtwerke-kiel.de. Diese Seiten werden dann sofort aus unseren Verweisen entfernt.

Verwendung von Cookies

Um den Besuch unserer Website attraktiv zu gestalten und die Nutzung bestimmter Funktionen zu ermöglichen, verwenden wir auf verschiedenen Seiten sogenannte Cookies. Hierbei handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrem Endgerät gespeichert werden. Einige der von uns verwendeten Cookies werden nach Ende der Browser-Sitzung, also nach Schließen Ihres Browsers, wieder gelöscht (sog. Sitzungs-Cookies). Andere Cookies verbleiben auf Ihrem Endgerät und ermöglichen uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen (persistente Cookies). Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und einzeln über deren Annahme entscheiden oder die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen. Bei der Nichtannahme von Cookies kann die Funktionalität unserer Website eingeschränkt sein.

etracker

Der Anbieter dieser Website verwendet Dienste der etracker GmbH aus Hamburg, Deutschland ( www.etracker.com ) zur Analyse von Nutzungsdaten. Es werden dabei Cookies eingesetzt, die eine statistische Analyse der Nutzung dieser Website durch ihre Besucher sowie die Anzeige nutzungsbezogener Inhalte oder Werbung ermöglichen. Cookies sind kleine Textdateien, die vom Internet Browser auf dem Endgerät des Nutzers gespeichert werden. etracker Cookies enthalten keine Informationen, die eine Identifikation eines Nutzers ermöglichen.

Die mit etracker erzeugten Daten werden im Auftrag des Anbieters dieser Website von etracker ausschließlich in Deutschland verarbeitet und gespeichert und unterliegen damit den strengen deutschen und europäischen Datenschutzgesetzen und -standards. etracker wurde diesbezüglich unabhängig geprüft, zertifiziert und mit dem Datenschutz-Gütesiegel ePrivacyseal ausgezeichnet.

Die Datenverarbeitung erfolgt auf der Rechtsgrundlage des Art. 6 Abs .1 lit f (berechtigtes Interesse) der EU-Datenschutzgrundverordnung (EU-DSGVO). Unser berechtigtes Interesse besteht in der Optimierung unseres Online-Angebotes und unseres Webauftritts. Da uns die Privatsphäre unserer Besucher besonders wichtig ist, wird die IP-Adresse bei etracker frühestmöglich anonymisiert und Anmelde- oder Gerätekennungen bei etracker zu einem eindeutigen, aber nicht einer Person zugeordneten Schlüssel umgewandelt. Eine andere Verwendung, Zusammenführung mit anderen Daten oder eine Weitergabe an Dritte erfolgt durch etracker nicht.

Sie können der vorbeschriebenen Datenverarbeitung jederzeit widersprechen, soweit sie personenbezogen erfolgt. Ihr Widerspruch hat für Sie keine nachteiligen Folgen. Widerspruchsrecht ausüben

Weitere Informationen zum Datenschutz bei etracker finden Sie hier: https://www.etracker.com/datenschutz

Sicherheit

Ihre im Internet weitergegebenen Daten, wie z.B. Zählerstände, Name und Anschrift, schützen wir bei der Übertragung auf unseren Internet-Server durch technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen vor zufälliger oder vorsätzlicher Manipulation, Verlust, Zerstörung und Zugriff durch unberechtigte Personen. Alle unserer Mitarbeiter und alle an der Datenverarbeitung beteiligten Personen sind zur Einhaltung der EU-Datenschutzgrundverordnung, des Bundesdatenschutzgesetzes und anderer datenschutzrelevanter Gesetze und den vertraulichen Umgang mit personenbezogenen Daten verpflichtet.

Im Falle der Erhebung und Verarbeitung persönlicher Daten werden die Informationen in verschlüsselter Form übertragen, um einem Missbrauch der Daten durch Dritte vorzubeugen. Unsere Sicherungsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend überarbeitet.

Ihre Rechte

Recht auf Auskunft

Sie haben ein Auskunftsrecht hinsichtlich der Sie betreffenden personenbezogenen Daten, die von uns erhoben worden sind.

Recht auf Berichtigung, Löschung oder Einschränkung der Verarbeitung von Daten

Sie haben einen Anspruch darauf, dass Ihre personenbezogenen Daten korrigiert werden, wenn diese falsch sind und dass die Daten nicht mehr verarbeitet oder gelöscht werden, wenn sie hinsichtlich der Zwecke, für die sie erhoben wurden, nicht mehr benötigt werden.

Widerspruchsrecht gegen Datenverarbeitungen

Sie haben das Recht, aus besonderen Gründen einer Datenverarbeitung zu widersprechen. Wirksam wird dieser Widerspruch allerdings nur, wenn eine Abwägung ergibt, dass Ihr Interesse an einem Ausschluss der Verarbeitung unser Interesse an der Verarbeitung überwiegt.

Recht der Datenübertragbarkeit

Sie haben das Recht, dass Ihre personenbezogenen Daten von uns in einem gängigen Format an ein von Ihnen genanntes Unternehmen übermittelt werden.

Beschwerde bei einer Datenschutzaufsichtsbehörde

Sie haben das Recht, sich bei der Datenschutzaufsichtsbehörde über eine Datenverarbeitung zu beschweren, wenn Sie der Auffassung sind, dass bei der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten gesetzliche, vertragliche oder sonstige verbindliche Vorschriften verletzt werden.

Kontaktmöglichkeit

Bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten oder bei der Ausübung Ihrer Rechte wenden Sie sich bitte an unseren betrieblichen Datenschutzbeauftragten:

Jens Kaiser

Beauftragter für Datenschutz und Informationssicherheit

E-Mail: jens.kaiser@stadtwerke-kiel.de